Archives for the month of: February, 2015

Randerscheinung

Heute habe ich optisch nicht viel zu vermelden, zwar ist schon viel geschafft, aber nix, was sich auf Papier und bunt und fröhlich ausgewirkt hätte, also vorzeigen lässt.

Es gibt halt in so einem Künstlerleben wie meinem auch Dinge, die getan werden müssen, die nicht bunt und fröhlich, sondern schlicht notwendig und nützlich sind …“no na ned” … wie der Österreicher sagt und vermutlich auch nur der, als Mund- und Muttersprachler verstehen kann. *grins

Als ich eben so meine Listen durchgegangen bin … ja, ich schreibe mit Begeisterung aber ohne großen Erfolg “TO DO Listen”, fiel mir eine winzig kleine “Randerscheinung” auf, die vermutlich während eines Telefonats durch den Stift auf’s Papier geflügelt ist und sich nun dort ganz putzig macht. Da dachte ich mir, dass es dem kleinen Engel vielleicht gefallen könnte, vom Rand in das Zentrum der Aufmerksamkeit zu fliegen … und deshalb hier sein großer Auftritt, als Hauptperson und Star des Tages … Ta-Taaaaa! 🙂

Na, sowas ... der kleine Engel hat sich die rechte obere Ecke eines A4 Blocks als Landeplatz ausgesucht.

Na, sowas … der kleine Engel hat sich die rechte obere Ecke eines A4 Blocks als Landeplatz ausgesucht.

Herzliche Grüße und einen schönen Dienstag noch – Eure Conny Wolf 🙂

Peripheral phenomenon

Today I got a lot of work done, but nothing colorful and jolly I could present you on a piece of paper, except for this little angel, which landed at the corner of a memo … a peripheral phenomenon … a tiny little sweetheart, isn’t it? 🙂

Well, that’s all for today – have a nice evening 🙂 Conny Wolf 

Kalenderblatt "Zeit der Engel" 2015 Februar

Kalenderblatt “Zeit der Engel” 2015 Februar

Der Engel des Monats Februar und seine Botschaft:

“Vorfreude, Gelassenheit, Zeitlosigkeit … Sei Dein Freund und bleib’ Dir treu!”

Im vorigen, dem vergangenen Jahr 2014 bin ich sozusagen mit “Hurra” über die Ziellinie – also den 31. Dezember – geschlittert und mir ist erst mitten im Januar langsam aufgefallen, dass das neue Jahr bereits begonnen hatte … irgendwie ganz ohne mich.

Der Jahresanfang 2015 hat es mir hingegen schwer gemacht, überhaupt die Schwelle zu überwinden … als ob mich das alte Jahr festhalten würde und das neue mich nicht haben will … oder vielleicht wollte ich es ja nicht haben, dabei hatte es sich ja noch gar nichts zuschulden kommen lassen, das Jahr 2015 … wie denn auch, es hatte ja noch gar keine Zeit dazu.

Vermutlich lag es daran, dass es traurige Wochen für uns waren, sehr traurige Wochen … die letzten des alten und diese ersten des neuen Jahres. Mein Lebensrhythmus war einen Tag vor Weihnachten von jetzt auf gleich in eine Art “stand-by” Modus übergewechselt, eine Art mentales Luft anhalten … ein abwarten, ob vielleicht doch gleich jemand das Licht anmacht und ich aufatmend erkenne, dass alles nur ein schlimmer Traum war, dass alles wieder gut ist …

Nur langsam, ganz langsam ist es mir gelungen, wieder in Bewegung zu kommen, meine Schockstarre zu lockern und das neue Jahr anzunehmen, die neue Zeit, das danach. Für mich drückt sich dieses “Vakuum”, das ich fühle, in diesem großen leeren Raum aus, der sich im Bild zeigt und den der Engel versonnen zu betrachten scheint … gelassen, zeitlos. Sie hat mich damals beim Malen des Bildes ziemlich irritiert, diese weiße Fläche und ich habe immer wieder “gefragt” was sich an dieser Stelle zeigen soll … nichts. Heute steht dieses “Vakuum” für die Hoffnung, dass “es” sich füllen wird, ganz von alleine, sobald ich bereit bin mich wieder zu öffnen, um mich dem neuen Jahr zu stellen, mit allem, was es mit sich bringt, egal, an welcher Stelle der Gefühls-Skala die Ereignisse angesiedelt sein mögen.

So kommt es nun, dass mein letzter Beitrag vom “Engel des Monats November 2014” handelte und wir inzwischen mitten im Februar angekommen sind, ehe ich in der Lage war Euch den Januarengel vorzustellen. 🙂 Den Beginn des Kalenderjahres “Zeit der Engel” 2015 möchte ich hier wenigsten symbolisch noch nachholen:

Der Engel des vergangenen Monats Januar mit seiner Botschaft

“Glasklare Nächte, klirrende Tage, Klärung für Geist und Seele.”

Kalenderblatt "Zeit der Engel" 2015 Januar

Kalenderblatt
“Zeit der Engel” 2015
Januar

Wie habt Ihr diesen ersten Monat des Jahres empfunden, spiegelt sich etwas davon in der Botschaft wieder?

Ich hoffe, dass wenigstens Ihr gut und sicher in diesem neuen Jahr 2015 angekommen seid und ich wünsche Euch ein wenig spät, aber von ganzem Herzen ein gesegnetes Jahr, in dem wir uns ab und zu begegnen … in der virtuellen Welt, oder vielleicht sogar im wirklichen Leben. 🙂  (Termin-Infos  über meinen Newsletter)

Herzliche Grüße – Eure Conny Wolf 🙂

PS: Der Engelkalender “Zeit der Engel” 2015 ist wieder im Ennsthaler Verlag / A 4400 Steyr erschienen und es sind sogar noch Exemplare verfügbar, bei Bestellung über meinen Webshop auch signiert mit einer “persönlichen Engelbotschaft” und “Engelzeichnung”   🙂

The “Angel of February 2015” and it’s message:

“Anticipation, serenity, eternalness …be your friend and remain true to yourself.” (picture above)

This year it seemed a kind of hard to me, to leave the old and to enter the new year 2015, just as if the old year didn’t want to let me go and the new year didn’t want me … or maybe, I didn’t want the new year. I guess which was probably due to the fact, that we went through a couple of very sad weeks since christmas. This is also the reason, why I missed out on introducing you to the the “Angel of December 2014” and the “Angel January 2015”. I’m sorry for that and so at least I want to catch up on the beginning of the “angel calendar year” by introducing you to the “Angel of January 2015” (picture above) and it’s message:

“Angel of clarification: crystal clear nights, freezing cold days, clarification for mind and soul.”

Now I hope, at least you have succeeded in a good start of the new year 2015 and I’d be very pleased, to see you once and a while … wether in virtual reality or – even better – in “real life”. 😉 (For informations about events please order my newsletter)

Best wishes – Conny Wolf 🙂

… please excuse possible mistakes, I tried to do my best, I’m not a native speaker. 😉

PS: There are still calendars “Time of the angels – 2015” available over my online store, if desired with translation in English and personal dedication. For destinations in other countries than Austria or Germany please contact me by mail over my website.

%d bloggers like this: